Teilnahme

Voraussetzungen:

Alle Autoren müssen etwas mit Griechenland zu tun haben. Das ist bewußt sehr weit gefaßt, denn wir heißen auch insbesondere die Philhellenen von heute willkommen, die Griechenland lieben und auf diese Weise unterstützen wollen.

Das können Geschichten sein, Kriminalromane, Liebeserzählungen, romantische Gedichte, Satiren, Beschreibungen und Sachbücher. Autoren aus allen Verlagen, auch Selfpublisher sind willkommen.

Bei Teilnahmewunsch senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten sowie das Buch / die Bücher, die Sie im Rahmen des Festivals gerne vorstellen wollen.

Die Veranstaltungsorte liegen in dem Teil Kretas, wo sich vorwiegend deutsche Urlauber finden. Auch viele Deutsche sind hier Dauergäste und kommen entweder jedes Jahr oder leben sogar ganz oder teilweise dort. Alle Lesungen werden von den Veranstaltern organisiert, so dass wir sicherstellen können, dass auch eine Lesung für Sie und Ihr Werk stattfinden wird. Auch um die Bekanntmachung der Lesung werden sich die Veranstalter kümmern.

Wir sind gerne bereit auf Wunsch Hotel- und Übernachtungsadressen rund um den Veranstaltungsort zuzusenden. Kosten können wir leider keine erstatten. Vielmehr möchten wir erreichen, dass sich Autoren melden, die diese Veranstaltung beleben, weil sie an Griechenland glauben – und weil sich das auch gleich mit einem wundervollen Urlaub oder Kurzurlaub auf einem der griechischen Urlaubsparadiese verbinden lässt.

fbheader

Προϋποθέσεις συμμετοχής:

Οι συγγραφείς θα πρέπει να έχουν την «Ελλάδα» ως σημείο αναφοράς.  Συνειδητά η προϋπόθεση αυτή είναι ευρείας διάστασης, διότι έτσι προσκαλούμε και τους σημερινούς Φιλέλληνες, για να υποστηριξουν με τον τρόπο  την αγάπη τους για την Ελλάδα.

Ιστορικά, αστυνομικά, διηγήματα αγάπης, ρομαντική ποίηση, σατιρικά, αφηγήσεις, πραγματείες ή άλλα λογοτεχνικά έργα μπορούν να λάβουν μέρος στο φεστιβάλ. Ευπρόσδεχτοι είναι συγγραφείς από όλους τους εκδοτικούς οίκους, ακόμη και εκείνοι που έχουν ιδιωτικές εκδόσεις.

Στην αίτηση συμμετοχής στείλτε μας τα στοιχεία επικοινωνίας σας, καθώς το Βιβλίο/Βιβλία που επιθυμείτε να παρουσιάσετε στο φεστιβάλ.

Οι εκδηλώσεις του φεστιβάλ θα λάβουν χώρα στα σημεία της Κρήτης, όπου παρευρίσκονται Γερμανόφωνοι τουρίστες. Αρκετοί Γερμανόφωνοι μένουν μόνιμα ή κατά μεγάλα διαστήματα στις περιοχές αυτές. Όλες οι αναγνώσεις θα συντονιστούνε και θα γνωστοποιηθούνε από τους διοργανωτές, έτσι ώστε να υπάρχει εγγύηση, ότι κάθε Βιβλίο ανά συγγραφέα θα έχει την δυνατότητα παρουσίασης.

Οι διοργανωτές είναι πρόθυμοι να συστήσουν ξενοδοχεία  και διευθύνσεις διανυκτέρευσης γύρω από τους χώρους των εκδηλώσεων. Τα έξοδα αναλαμβάνει ο κάθε συγγραφέας προσωπικά. Πολύ περισσότερο θέλουμε να κινητοποιήσουμε με τον τρόπο αυτό συγγραφείς που με την παρουσία τους θα εμπλουτίσουν το φεστιβάλ, διότι πιστεύουν στην Ελλάδα, και γιατί ετσι δίνεται η ευκαιρία να συνδυασουν  διακοπές σε έναν μαγευτικο ελληνικο τοπιο.

 

Werbeanzeigen

8 Antworten zu Teilnahme

  1. Uschi Niemann schreibt:

    Guten Tag! Ich kann selbst leider nicht kommen, würde aber gerne mein Kinderbuch „Fuzzy – Die Geschichte eines griechischen Esels“ vorstellen, dass inzwischen außer in deutscher auch in englischer, holländischer, italienischer und natürlich griechischer Sprache erschienen ist. Er Erlös des Buches geht zu 100% an Corfu Donkey Rescu. Ich selbst ebe auf der Insel Korfu und bin freiwillige Helferin auf dem Gnadenhof für alte, kranke und niciht mehr gebrauchte Esel.
    Was muss ich tun? Wie muss ich vorgehen?

    • Liebe Frau Niemann,

      vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wir freuen uns, dass Sie uns unterstützen wollen. Senden Sie uns doch bitte eine Kopie Ihres Kinderbuches nach Kreta zu. Es wird dann automatisch aufgenommen in das Bücherbuffet und den Bücher-Slam.
      Senden Sie uns bitte ebenfalls eine kleine Bio von Ihnen und ein Foto von sich und dem Buchcover – dann werden Sie ebenfalls auf der Autorenseite und der Bücherseite erscheinen.

      Mit bestem Gruss
      Edit Engelmenn

      • Uschi Niemann schreibt:

        Kurzbiografie Uschi Niemann Buch: Kinderbuch „Fuzzy – Die Geschichte eines griechischen Esels“

        Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften war ich einige Jahre in verschiedenen Projekten der Jugendhilfe tätig. Bereits nach 7 Jahren ‚ausgebrannt‘ habe ich mich umorientiert… Die WDR-Jugend-TV Redaktion suchte eine freischaffende Autorin, das kam gerade recht. Als talk-shows noch Diskussionssendungen hießen und ohne reißerische Berichterstattung auskamen, war das eine wundervolle Arbeit. Ende der 90er allerdings ging es allerdings nicht mehr ohne Tränen und Bloßstellen… Also musste wieder was Neues her. Es folgten 10 Jahre Arbeit in einer allgemeinmedizinischen Praxis. Etwas ganz anderes, aber eine Zeit, in der ich viele Erfahrungen im Umgang mit Menschen und deren Erkrankungen sammeln konnte, Erfahrungen, die die Sicht auf das eigene Leben verändern… Seit 2007 lebe ich nun auf der griechischen Insel Korfu und fröhne meinem Hobby, dem Schreiben. Acht Bücher sind inzwischen unter meinem Namen erschienen, zuletzt das Kinderbuch, um das es hier geht und dessen Erlös zu 100% an Corfu Donkey Rescue geht! Griechenland… Trotz Krise MEIN Land! Zurück nach Deutschland? Nein! Es gibt keinen Grund, die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Griechen gegen deutsche Gründlichkeit und Lachphobie wieder einzutauschen.

        von Uschi gebeamt…

      • Hallo Uschi Niemann,

        Ihr Profil ist schon online. Sobald ich ein Coverbild des Buches erhalte, werde ich auch dieses aufnehmen.

        Wenn Sie mchten, knnen Sie auch noch das beiliegende interview ausfllen (mit Foto von Ihnen). Auch das wird dann auf den Webseiten erscheinen.

        Mit bestem Gruss Edit Engelmann Grenwahn Verlag Frankfurt am Main

        Zitat von „1. dt.-griech. Lesefestival Kreta 2013“

      • Uschi Niemann schreibt:

        von Uschi gebeamt…

      • Uschi Niemann schreibt:

        Hallo, Ich kann leider Ihre Adresse nicht finden, um die Bücher zu schicken. Können Sie mir bitte kurzfristig Ihre Postadresse zusenden, dann gehen die Bücher (2x deutach und 2x griechisch) heute noch in die Post. Vielen Dank Uschi Niemann

        von Uschi gebeamt…

  2. Uschi Niemann schreibt:

    Asche auf mein Haupt! Das ist mir beinahe untergegangen… Bücher gehen morgen in die Post!

  3. Uschi Niemann schreibt:

    Guten Tag! Leider kann ich nirgends eine Postadresse finden 😦
    Ich möchte die Bücher (2x deutsch und 2x griechisch) heute noch in die Post geben.
    Könnten Sie mir bitte umgehend Ihre Postadresse mitteilen?
    Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s