Sondern, Joachim

DAS INTERVIEW ZUM FESTIVAL: JOACHIM SONDERN

Guten Morgen aus Kreta.  Im Rahmen dieser Serie wollen wir Ihnen vorab alle Autoren/Innen vorstellen, die an unserem Festival teilnehmen.  Heute ist Joachim Sondern unser Gast:

DCIM100SPORT

Joachim Sondern interessiert sich für gesellschaftspolitische Philosophie und verbindet moderne Technik mit traditionellen Naturgesetzen. Sein Credo: Unscheinbar wirkende Abläufe konstruktiv hinterfragen und niemals eine vorgegebene Norm akzeptieren.

Und hier seine Antworten auf unsere Preisfragen:

Wenn Sie nur 5 Worte haben, um sich selbst zu beschreiben. Was würden Sie sagen?

Ich bin wie ich bin

Was war Ihr Lieblingsbuch als Kind und als Jugendlicher?

Der kleine Prinz

Was lesen Sie heute am liebsten?

Philosophische Bücher, alte Meisterwerke wie z.B. Der Fürst, politische Bücher

Gibt es auch Bücher, die Sie nur gezwungenermaßen gelesen  haben?

Nein

Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Schon als kleines Kind verfasste ich verschiedene Texte. Ich bin quasi so zur Welt gekommen.

Welches Genre lesen Sie selbst am liebsten?

Schwer zu sagen, eigentlich alle. Es kommt auf das jeweilige Buch an

Wer ist für Sie der bedeutendste lebende Mensch?

Mein Vater

Wen bewundern Sie am meisten?

Meinen Vater

Wenn eine gute Fee vorbeikäme und Sie hätten drei Wünsche frei. Was würden Sie sich wünschen?

Frieden, Gesundheit und Sorgenfreiheit für alle Menschen auf Erden

Sie nehmen an einem dt.griech. Lesefestival teil. Erzählen Sie uns ein wenig über Ihr Verständnis des dt.-griech. Verhältnisses und wie Sie denken und was Sie sich für die Beziehungen beider Länder wünschen.

Ich wünsche mir ein freundschaftliches Verhältnis. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise möchte ich mit meiner Teilnahme vergegenwärtigen, dass man füreinander einstehen sollte, über Ländergrenzen hinweg. Mensch für Mensch!

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Zukunft ist der nächste Augenblick unserer Gegenwart. Ich wünsche mir Frieden und Wohlstand für alle Menschen auf Erden!

Pax et Bonum Ihr Joachim Sondern

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s